Bensberg GmbH
  Kunden-Portal Kontakt

 

 

 

Interne Liefertreue PP

Übersicht

 

Beschreibung

Mit der Bensberg-Komponente 'Interne Liefertreue' steht eine umfassende Software zur Bewertung der Liefertreue eigener Prozesse im PP und MM zur Verfügung.

Grundlage für die Bewertung ist die Bedarfsanalyse MD04 mit den offenen Bedarfen und Bedarfsdeckern. Aus diesen Informationen wird bei einem Materialzugang der Bedarf ermittelt, der mit der Zugangsmenge beliefert wird. Neben diesem Standardverfahren können prozess-spezifische Verfahren aktiviert werden, z.B. die Berücksichtigung der Terminierung bei Fertigungsaufträgen.

Für die Bewertung eines Vorgangs stehen eine Reihe von Filtern und Parametern zur Verfügung, die eine Analyse nach verschiedenen 'Sichten' ermöglicht. Die Verrechnung und Bewertung kann somit an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst werden.

Die Komponente bietet die Möglichkeit, eine MD04-Datenbasis zu einem beliebigen Zeitpunkt 'einzufrieren'. Für die Bewertung können diese 'Altdaten' verwendet werden, um kurzfristigen Bedarfsschwankungen entgegenzuwirken.

Mit dem Verfahren der 'Glättung' können die Materialmengen mehrerer Warenbewegungen in einem einstellbaren Zeitraum als Einheit zusammengefasst und bewertet werden.

 

Leistungsspektrum

- Bewertung der internen Liefertreue auf der Basis der VDA-Norm 5001 und Prozent
- Parallele Bewertung und Analyse einer Materialbewegung mit unterschiedlichen Bewertungsparametern (Sichten)
- Bewertungsverfahren auf Basis der MD04-Bedarfs-/Bestandsliste oder weiterer prozessspezifischer Daten wie z.B. Fertigungsaufträge
- 'Einfrieren' von MD04-Daten, parallele Bewertung mehrerer MD04-Datenstände zur Optimierung von Bedarfsschwankungen
- 'Glättung' (Zusammenfassung) mehrerer Materialbewegungen zu einer Bewertungseinheit
- Flexible Einstellmöglichkeiten zur Anpassung der Bewertung und Analysen an die jeweiligen Bedürfnisse
- Detaillierte, interaktive Einzelanalyse in verschiedenen Sortierungen mit der Darstellung der Bewertungsgrundlage und Verrechnung der Mengen. Filter, Bemerkungen und Änderbarkeit der Bewertung.
- Globale Analyse je Werk, Material und Jahr, mit der Verteilung auf Monate (auch rollierend). Kontextabhängige Verzweigung in die Einzelanalyse.
- Analyse nach Mengen (Unter-/Überlieferung) und nach Zeit (früh/pünktlich/spät) kumuliert je Tag, Woche oder Monat mit Aufriss nach Material und Materialbeleg.
- Möglichkeit der detaillierten Neubewertung nach Änderung von Bewertungsparametern.

 

Bestellnummer

 402132

 

 

view this page in English 

Seitenanfang